« | Home | »

Trachtenjacke und Dirndl passen sehr gut zusammen

von admin | 26. März 2011

Nicht nur Männer tragen eine Trachtenjacke. Auch für die Frau gibt es Trachtenjacken, die diese hervorragend zu einem Dirndl tragen können. Die Trachtenjacken, die zum Dirndl passen sind feminin geschnitten und passen damit auch hervorragend zum Gesamtbild der Trachtenmode tragenden Frau.

Das Material, das für die Trachtenjacken für Frauen häufig verwendet wird, ist Leder. Diese Jacken lassen sich zudem auch noch hervorragend zur Alltagsmode tragen. Das heißt zu einer Jeans passt die Trachtenmode hervorragend. Wenn man diese dann noch mit einer Trachtenbluse kombiniert, hat man aus einer Jeans, der Jacke und der Bluse, eine sehr schöne Trachtenkombi gemacht. Mit den Trachtenjacken ist die Frau ideal gekleidet für den Besuch von einem bayrischen Biergarten. Aber auch mit Jeans, Trachtenbluse und der Jacke aus Ledre im Trachtenlook ist man hervorragend gekleidet für den Besuch des Oktoberfests.

 

Dies kam im Übrigen in den 1970er Jahren in Mode, 100 Jahre also nachdem das erste Oktoberfest stattfand. Typisch für Trachtenjacken sind im Übrigen feine Blumenstickereien an Ärmeln und auch am Kragen. Aber auch bei den Trachtenjacken für die Frau, die diese mit dem Dirndl kombinieren kann, dürfen natürlich nicht die Hirschhornknöpfe fehlen. Diese machen auch bei der femininen Form der Trachtenjacken den wahren Charakter der Trachten erst aus.

 

Die Trachtenjacken sind vor allem bei Frauen sehr beliebt, bei denen in den Berufsständen die Tracht wieder zur Arbeitskleidung geworden ist, wie es ursprünglich einst war. Vor allem Frauen, die in der Tourismusbranche arbeiten, tragen vermehrt wird Dirndl und passenden Jacken dazu. Dies betrifft vor allem die Mitarbeiterinnen in Hotels und Restaurants.

Topics: Allgemein | Keine Kommentare »

Einen Kommentar schreiben